La mejor forma de predecir el futuro es crearlo.

Die beste Form die Zukunft vorauszusagen, ist sie selbst zu schaffen.

Online-Vorbereitungskurse für die SIELE-Prüfung

Sicher und top vorbereitet für die Prüfung!

  • Ziel des Online-Kurses ist eine intensive Vorbereitung auf den schriftlichen und mündlichen Teil der Prüfung
  • Nach Erhalt des SIELE-Termins, melden Sie sich bei unserer Kursabteilung und teilen Sie uns mit, wie, wann und wie lange Sie Spanisch gelernt haben.
  • Unsere Onlinekurskoordinatorin, Juana Sánchez, setzt sich mit Ihnen in Verbindung, um Ihr aktuelles Sprachniveau zu ermitteln. Wir empfehlen, den Vorbereitungskurs mindestens 2 Wochen vor dem Prüfungstermin abzuschließen.
  • Ihr Tutor/Ihre Tutorin wird Ihnen Vorbereitungsmaterialen zusenden, um mit Ihnen den mündlichen und schriftlichen Ausdruck für die Prüfung zu üben (insgesamt 2 Std.). Darüber hinaus korrigiert er/sie drei von Ihnen gesendete Texte des schriftlichen Teils.
  • Inhalt

    Vorbereitung für die SIELE-Prüfung

  • Niveau

    A1 | A2 | B1 | B2 | C1

  • Dauer

    2 Stunden

  • Buchung

    Buchung 2 Stunden

Step 1

1. Einstufungstest

Für die Anmeldung zum SIELE-Vorbereitungskurs ist es nicht obligatorisch, einen Einstufungstest zu absolvieren. Dies wird den Teilnehmenden jedoch geraten, um sich bzgl. Ihres Sprachniveaus abzusichern und eine optimale Vorbereitung zu garantieren.

Step 2

2. Kurs kaufen

Kaufen Sie Ihre individuellen Vorbereitungsstunden.

Step 3

3. Kurstermin wählen

Als letztes vereinbaren Sie einen flexiblen Termin für den Onlinekurs mit Ihrem/Ihrer TutorIn aus.

Überblick

So geht's

Hier direkt einen SIELE-Vorbereitungskurs buchen!

Bitte beachten Sie auch den Ablauf und die Bedingungen am Ende dieser Seite.

EINSTUFUNG

Für die Anmeldung zum SIELE-Vorbereitungskurs ist es nicht obligatorisch, einen Einstufungstest zu absolvieren. Dies wird den Teilnehmenden jedoch geraten, um sich bzgl. Ihres Sprachniveaus abzusichern und eine optimale Vorbereitung zu garantieren.

Buchen

Ablauf & Organisation

Bedingungen

Das sollten Sie beachten

Änderung von Terminen mit dem/der TutuorIn

Auf Wunsch des/der SchülersIn kann die Studienleitung einzelne Unterrichtseinheiten verlegen, sofern sie spätestens einen Arbeitstag (Montag-Freitag) vor dem betreffenden Termin verständigt wird.

Für einen Montag vereinbarte Termine müssen spätestens am vorangehenden Freitag bis 14.00 Uhr abgesagt werden. Dies ist bei 10 Unterrichtsterminen höchstens dreimal möglich. Der Ersatztermin muss vor Kursende festgelegt und spätestens zwei Wochen nach Kursende nachgeholt werden.

Sollte der/die DozentIn aufgrund höherer Gewalt (z.B. Krankheitsfall) verhindert sein und den Unterricht nicht durchführen können, wird von Seiten des IC Münchens eine Vertretung organisiert oder der Termin wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt.

Datenschutz
Ihre Angaben werden in der Datenbank der akademischen Abteilung aufbewahrt. Verantwortlich für diese Datei ist das Instituto Cervantes, das in der spanischen Agentur für Datenschutz registriert ist. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Einsicht, Berichtigung, Löschen oder Widerspruch Gebrauch machen möchten, können Sie Ihr Anliegen per E-Mail an lopd@cervantes.es, per Post an Instituto Cervantes (C / Alcalá, n. º 49, Madrid 28014) richten oder persönlich unter der angebenen Adresse im Instituto Cervantes Madrid vorbringen.