El saber no es poder, sin embargo el saber hacer sí es poder.

Wissen ist Wissen, Können ist Macht.

Bono-Premium

Individuelles Sprachtraining!

Grundsätzlich können Sie den BonoPremium für jede Art von Sprachtraining oder Prüfungsvorbereitung verwenden. Die Unterrichtsstunde wird voll und ganz gemäß Ihren Bedürfnissen gestaltet. Ein/eine ExperteIn kann Ihnen beispielsweise bestimmte Grammatikthemen erklären, Sie auf konkrete Themengebiete vorbereiten, gezielt bestimmte Prüfungsteile besprechen oder auch schriftliche Texte, die Sie verfasst haben, korrigieren und kommentieren.

Preis: 50,- € / Stunde

Step 1

1. Einstufungstest

Onlinekurse für alle Sprachniveaus: Machen Sie unseren Einstufungstest, um Ihr passendes Sprachniveau herauszufinden.

Step 2

2. Kurs kaufen

Kaufen Sie eine oder fünf Stunden.

Step 3

3.Termin buchen

Machen Sie gemeinsam mit uns Termine und Themen des Unterrichts aus.

Spachniveau

Sie haben Vorkenntnisse in Spanisch und noch keinen Kurs am Instituto Cervantes absolviert?
Dann bitten wir Sie, unseren Einstufungstest schnell und unkompliziert hier durchzuführen.
AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse (Niveau A1.1) und ehemalige Kursteilnehmende des Instituto Cervantes müssen in der Regel keinen Einstufungstest ablegen und können sich direkt für den gewünschten Kurs anmelden. Sollte Ihr letzter Spanischkurs mehr als ein halbes Jahr zurückliegen, empfehlen wir dennoch, vor der Anmeldung einen Einstufungstest zu absolvieren.

Ablauf & Organisation

BonoPremium
1 Stunde

Das erwartet Sie

  • Umfasst zwei Online-Sitzungen à 30 Minuten per Videokonferenz, welche sich nach Ihren spezifischen Bedürfnissen richten.
  • Hier können Sie Unterstützung in jedem Bereich Ihrer Wahl erhalten. Sie könnten beispielsweise konkrete Grammatikthemen, mit denen Sie Schwierigkeiten haben, wiederholen und üben.
  • Die Sitzungen beinhalten außerdem ein Feedback Ihres/Ihrer TutorsIn.
  • Beide Sitzungen müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem von Ihnen auf dem Anmeldeformular angegebenen Starttermin stattfinden. Ihr/e TutorIn wird die Termine für die Sitzungen bestätigen oder alternative Termine vorschlagen.

BonoPremium
5 Stunden

Das erwartet Sie

Funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie “BonoPremium 1 Stunde”, mit dem Unterschied, dass Sie 2 Monate Zeit haben, um zusammen mit Ihrem/ Ihrer TutorIn zu entscheiden, wann Sie die 5 Online-Stunden absolvieren möchten.

Inhalte

Beispiele für mögliche Inhalte

• Vorbereitung der DELE-Prüfung
• Üben einer Präsentation oder eines Vortrags zu einem bestimmten Thema
• Vorbereitung eines Vorstellungsgespräches
• Aufbauen von Vokabular für den Beruf
• Vorbereitung und Simulation bestimmter Situationen (z.B. Immobilienkauf)
• Verwendung von Vergangenheitsformen, Präpositionen, Konjunktiv etc.

Voraussetzung

Welche Voraussetzungen benötige ich zur Nutzung eines BonoPremium?

  • PC oder Tablet
  • Internetzugang
  • Kamera
  • Mikrofon

Bedingungen

Das sollten Sie beachten

Termine

Bei 1 Stunde BonoPremium (inkl. Feedback) müssen die Termine innerhalb von vier Wochen schriftlich vereinbart und durchgeführt werden.


Bei Bonocervantes 5 Stunden müssen die Termine innerhalb von acht Wochen schriftlich vereinbart und durchgeführt werden. Für die technischen Voraussetzungen ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.


Änderung von Terminen mit dem/der TutuorIn

Auf Wunsch des/der SchülersIn kann die Studienleitung einzelne Unterrichtseinheiten verlegen, sofern sie spätestens einen Arbeitstag (Montag-Freitag) vor dem betreffenden Termin verständigt wird.
Für einen Montag vereinbarte Termine müssen spätestens am vorangehenden Freitag um 14.00 Uhr abgesagt werden. Dies ist bei 10 Unterrichtsterminen höchstens dreimal möglich. Der Ersatztermin muss vor Kursende festgelegt und spätestens zwei Wochen nach Kursende nachgeholt werden.
Sollte der/die DozentIn aufgrund höherer Gewalt (z.B. Krankheitsfall) verhindert sein und den Unterricht nicht durchführen können, wird von Seiten des IC Münchens eine Vertretung organisiert oder der Termin wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt.

Datenschutz

Ihre Angaben werden in der Datenbank der akademischen Abteilung aufbewahrt. Verantwortlich für diese Datei ist das Instituto Cervantes, das in der spanischen Agentur für Datenschutz registriert ist. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Einsicht, Berichtigung, Löschen oder Widerspruch Gebrauch machen möchten, können Sie Ihr Anliegen per E-Mail an lopd@cervantes.es, per Post an Instituto Cervantes (C / Alcalá, n. º 49, Madrid 28014) richten oder persönlich unter der angebenen Adresse im Instituto Cervantes Madrid vorbringen.