Sammlung von Elementen

Spanisch!

Eine Sprache.

Viele Welten

Online Kurse Spanisch

¡RAUS MIT DER SPRACHE!

Mit unseren Online-Konversationsstunden machst du dein Spanisch startklar für die Praxis. Spontane Sprechübungen und Interaktion stehen im Vordergrund.Theoretisch weißt du schon einiges über die spanische Grammatik, aber wenn du sie anwenden möchtest oder spontan etwas sagen willst, dann klappt das nicht richtig? Wir sagen, ¡Raus mit der Sprache!

Spanisch ausprobieren

Jeden Dienstag und Donnerstag um 18 bzw. 19 Uhr kannst du dein Spanisch ausprobieren und wirst dabei von einer unserer muttersprachlichen und hochqualifizierten Lehrkräfte unterstützt.

Teste dein Sprachniveau

Teste deine Vorkenntnisse mit unserem Einstufungstest. Wähle das Niveau das deinen Kenntnissen am ehesten entspricht und prüfe, wie viele Fragen du beantworten kannst.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Instituto Cervantes lernst du nicht nur die spanische Sprache, sondern bekommst tiefe Einblicke in die Vielfalt der iberoamerikanischen Lebensstile. Entdecke ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm und erlebe die spanischen und lateinamerikanischen Kulturen hautnah.

Jetzt Starten!

Spotzerl und glei wirds no fui lustiga Kaiwe weida i helfgod nimmds om auf’n Gipfe, a bissal? Resch sowos Gaudi af, hawadere midananda! Blosmusi des wiad a Mordsgaudi nia need Heimatland!

Entdecke Spanisch. Ohne Kampf gegen Windmühlen!

Spanisch lernen im Instituto Cervantes bedeutet, Teil einer Institution zu werden, die sich auf vielen Ebenen mit Spanisch beschäftigt. Neben kompetentem Spanischunterricht für alle Niveaus bietet die Einrichtung ein breites und vielfältiges Kulturprogramm, zugeschnitten auf das Berliner Publikum.  Die Sprachenabteilung des Instituto Cervantes umfasst ein breites Angebot an Spanischkursen für Lernende aller Niveau- und Altersstufen. Intensiv- und Spezialkurse sowie Prüfungsvorbereitungs- und Onlinekurse machen die spanische Sprache für alle Interessierten zugänglich. Auch Baskisch, Galicisch und Katalanisch kann man im Instituto Cervantes lernen. Das umfangreiche Veranstaltungsprogramm spiegelt das gesellschaftliche und politische Leben im hispanischen Kulturraum wider und schafft einen Dialog.

Erste Sammlung Stockbilder

Offizielle Institution

Das Instituto Cervantes ist das Kulturzentrum des spanischen Staates. Hier lernen Sie nicht nur die spanische Sprache sondern haben auch Gelegenheit, die verschiedenen Kulturen der spanischsprachigen Welt zu entdecken und kennenzulernen.

Muttersprachler

Unsere Dozenten sind ausnahmlos qualifizierte Muttersprachler, Hochschulabsolventen und Spezialisten in der Vermittlung des Spanischen als Fremdsprache (ELE). Sie kommen aus allen Teilen der spanischsprachigen Welt. Nicht zuletzt sind sie Lehrer mit Leidenschaft.

Vielfältiges Angebot

Von allgemeinen Sprachkursen für Erwachsene, Jugendlichen und Kinder über Spezialkurse wie z.B. Grammatik, DELE Vorbereitung oder Katalanisch bis hin zu maßgeschneiderten Kursen für Unternehmen bieten wir eine große Vielfalt an Entwicklungsmöglichkeiten.

Flexible Unterrichtszeiten

Unsere Kurse finden an allen Wochentagen von Montag bis Sonntag statt. So können sich die Teilnehmer die Kurse nach Ihrer Freizeit aussuchen.

Effektives Lernumfeld

Unsere Dozenten lehren nach neuesten Methoden und den Vorgaben des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Die beschränkte Teilnehmerzahl einer Gruppe gewährleistet effektives Lernen in angenehmer Atmosphäre.

DELE Diplom

Diploma de Español como Lengua Extranjera - Das spanische Ministerium für Bildung, Kultur und Sport verleiht offizielle, international anerkannte Sprachdiplome. Selbstverständlich bieten wir auch Vorbereitungskurse.

Instituto Cervantes

Das Instituto Cervantes wurde im Jahr 1991 von der spanischen Regierung ins Leben gerufen, um die spanische Sprache zu fördern und zu lehren und das Kulturgut aller spanischsprachigen Länder weltweit bekannt zu machen und zu pflegen. Der Hauptsitz des Instituto Cervantes befindet sich in Madrid und in Alcalá de Henares (Madrid), dem Geburtsort des Schriftstellers Miguel de Cervantes.

Derzeit existieren mehr als 86 Zentren auf fünf Kontinenten. In Deutschland sind wir in Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg und München für Sie da.

Zu den Aufgaben des Instituto Cervantes zählen:

  • Organisation von DELE-Prüfungen (Diplomas de Español como Lengua Extranjera) und Ausstellung der offiziellen Spanischzertifikate
  • Organisation von Spanischsprachkursen
  • Organisation von Fortbildungsseminaren für Spanischlehrkräfte
  • Unterstützung von Hispanisten bei ihrer Forschungsarbeit
  • Planung und Durchführung von Kulturveranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen
  • Bereitstellung neuester technologischer Medien in unseren Bibliotheken.

Textsammlung

Einstufung und Beratung

Wenn Sie noch keinen Sprachkurs im Instituto Cervantes besucht haben, aber bereits Spanisch-Vorkenntnisse haben, erhalten Sie von unseren Lehrkräften eine persönliche Beratung und Einstufung. Die Beratungszeiten sind wie folgt:

  • Mo bis Do 10:00 – 18:00 Uhr
  • Fr 10:00 – 14:00 Uhr (3 OG)

Mit dem etwa dreißigminütigen. Einstufungstest schätzen wir Ihren Kenntnisstand ein und ermitteln die für Sie passende Kursstufe. Dieser Einstufungstest ist wichtig und erforderlich, um möglichst homogene Kurse zusammenstellen zu können und optimale Lernbedingungen zu schaffen.

Der Einstufungstest ist auch erforderlich, wenn Sie schon bei uns Kurse besucht haben und seit Ihrem letzten Kurs mehr als 9 Monate vergangen sind. Wenn Sie Anfänger ohne Vorkenntnisse sind oder in den letzten sechs Monaten Schüler bei uns waren, können Sie sich einfach anmelden.

Bitte beachten Sie, dass der Einstufungstest kostenpflichtig ist. Die Gebühr beträgt 18,- EUR und wird bei verbindlicher Anmeldung zu einem Kurs innerhalb eines Jahres mit der Kursgebühr verrechnet.

Wenn Sie Anfänger sind, melden Sie sich bitte direkt zum Niveau A1 an. Wenn Sie Vorkenntnisse haben, aber Ihr genaues Niveau nicht kennen, bitten wir Sie, sich bei uns einstufen zu lassen. Wenn Sie dagegen Ihr Niveau bereits kennen, wählen Sie zunächst die Kursstufe und klicken dann beim gewünschten Kurs auf “Anmeldung”. Um die Onlineanmeldung abzuschließen, folgen Sie einfach den Anweisungen. Sie erhalten eine automatisch generierte Bestätigungsmail. Nach erfolgter Einschreibung senden wir Ihnen eine persönliche E-Mail mit der Anmelde- und Zahlungsbestätigung als pdf-Dokument.

Reguläre Spanischkurse:
Suchen Sie das Niveau aus, in welchem Sie sich immatrikulieren möchten. Normalerweise erscheint daraufhin das Kursangebot der Präsenzveranstaltungen. Wenn Sie hingegen Online-Kurse besuchen möchten, wählen Sie ihr Niveau aus und bestätigen Sie die Option “Semipresencial”. Alle regulären und Intensiv-Onlinekurse des Cervantes Instituts zählen 25 Stunden, von welchen 5 Stunden Selbststudium mit AVE sind.